Halli Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr 2016 mit vielen tollen Erlebnissen und dass Ihr Eure guten Vorsätze – soweit Ihr Euch denn überhaupt welche vorgenommen habt – einhalten könnt. Apropos gute Vorsätze … wie Ihr vielleicht schon gemerkt habt, ist der Blog in den letzten Monaten ein bisschen eingeschlafen. Mein guter Vorsatz für 2016 lautet daher: regelmäßig bloggen. Da ich nicht jeden Tag jede Woche nähe, möchte ich künftig auch einfach über den "Näh-Tellerrand" hinaus blicken und einfach auch ein paar Themen aufgreifen, die mich sonst so beschäftigen.
Aber nun tatsächlich mal zu einem neuen genähten Oberteil. Meine Oma hat morgen Geburtstag und ich habe ihr eine Lady Rockers - ein Freebook - von Mamahoch2 genäht. Also ursprünglich wollte ich eine für mich nähen. Ich habe dann allerdings recht schnell gemerkt, dass mir das hübsche Teil ein wenig zu eng wird und habe es dann praktischerweise für meine Oma um - und zu Ende genäht. Da das Shirt bei mir ECHT presswürstig aussieht, gibt es auch keine Tragefotos ;)

 undefined

Dafür habe ich aber noch ein Tragefoto für Euch. Der Rock ist ein einfacher Ballonrock, den ich ohne Schnittmuster genäht habe. Erst war das Bauchbündchen zu weit, sodass ich beim ersten Tragen echt Schiss hatte, dass das Röckchen runterrutscht. Vor Weihnachten habe ich das Bündchen dann angepasst und jetzt sitzt der Rock gut.

 undefined

So, das war es erstmal von mir. Viele Grüße, Jule